10 Gründe für den Einsatz von WordPress als Content Management System

10 Gründe für den Einsatz von WordPress als Content Management System

WordPress wurde im Jahr 2004 zunächst als Blogging Plattform veröffentlicht. Mittlerweile hat sich WordPress wegen seiner Flexibilität und aufgrund der regelmäßigen Sicherheits- und Feature- Updates auch einen Namen als Content Management System gemacht. Heute hat sich WordPress gegen Typo3, Drupal, Joomla und viele andere CMS (Content Management Systeme) durchgesetzt: mit 50-60% Marktanteil ist es aktuell das meist genutzte System im Internet weltweit (Quelle: Wikipedia).

weiterlesen